Den zugefrorenen See umwandern! 05.01.2021
Den zugefrorenen See umwandern! 05.01.2021

Camping am Heiterwanger See - einfach erholsam

 

Aktuelles

 

 

Seitens der österreichischen Regierung wurde für alle Betriebe ein Beherbergungsverbot bis 01.03.2021 ausgesprochen.

 

Wir hoffen, dass sich die Situation baldmöglichst und vorallem nachhaltig positiv ändern wird und Sie so bald wie möglich wieder schöne Urlaubstage hier am See genießen können.

 

Als Halbjahres oder Drei-Monats Camper dürfen Sie Ihre Wohnwägen benützen und hier schöne Tage verbringen. Bitte beachten Sie dazu die jeweiligen Reiseregelungen.

 

Momentan ist alles wunderschön verschneit und der See ist fast ganz zugefroren.

 

Wir sind guten Mutes und zuversichtlich, dass wir für Sie bald wieder Gastgeber sein und Sie in dieser unvergleichlich schönen Bergsee-Landschaft urlauben können.

 

Alle Anfragen per Email werden innerhalb kürzester Zeit beantwortet. Das Camping Office ist derzeit nicht dauerhaft besetzt. Falls Sie persönlich mit uns sprechen möchten, rufen Sie an unter +43 5674 5116.

 

Alles Gute, bleiben Sie gesund!

 

Birgit von der Camping Rezeption

 

 


Beschreibung

 

Hier sind Sie am kleinen Campingplatz und Wohnmobil Stellplatz direkt am Heiterwanger See, 1000 m, in verkehrsfreier Bergseelandschaft, im Tiroler Zugspitzgebiet, in den Tiroler Alpen. Der See ist glasklar und wechselt die Farbe von dunkelblau bis smaragdgrün. Sie haben überall, rund um den See unverbauten Seezugang. Springen Sie einfach hinein, wo und wann Sie wollen! Irgendeine der vielen romantischen Buchten gefällt Ihnen bestimmt.

 

Eine unvergleichlich-schöne Lage zwischen See, Bach, Bergen und grünen Wiesen. Hier scheint den ganzen Tag die Sonne – vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.

Die Atmosphäre hier ist unkompliziert und entspannt. Die allermeisten Gäste sind guter Laune und genießen in Ruhe ihre Urlaubstage.

Am Waschhaus finden Sie eine Wasser-Entnahmestation. Wir haben das große Glück, dass wir Ihnen frisches und hydrogencarbonat-haltiges, mineralisches Quellwasser kostenlos anbieten können! Nehmen Sie davon, so viel Sie wollen. Füllen Sie gerne Ihre Fahrradflaschen auf, nehmen Sie das Wasser mit an den See oder auf den Berg.

Momentan ist das Waschhaus noch klein, einfach und schon in die Jahre gekommen. Jedoch immer blitzblank.

 

Neues Duschhaus
Aktuell planen wir mit dem Architekten Didi Rossmann, der auch den Hotelumbau geplant und durchgeführt hat, ein modernes Holz-Waschhaus und sind sicher, dass dieses spätestens Ende 2021 für Sie fertig sein wird. Die Planungsarbeiten machen Riesen-Freude.

 

Unterschiedliche Plätze

Wählen Sie Ihren Lieblingsplatz. Beispielsweise entweder etwas abseits am Bach oder in der ersten Seereihe mitten im Geschehen. Im Platzeingangsbereich entstehen im Frühjahr drei neue Lavendelplätze mit bestem Blick auf den See. Wenn Sie sich mehr Privatsphäre und mehr Platz wünschen, dann sind die Premiumplätze am Waldrand genau richtig für Sie.

 

Reservierung

Generell gilt für Reservierungen ein Mindestaufenthalt von 3 Nächten. In den Sommermonaten (Juni bis Mitte September) und an Weihnachten und Silvester gilt für Reservierungen ein Mindestaufenthalt von 7 Nächten. Bitte teilen Sie uns die Fahrzeugart und die Größe (Länge, Breite) bei der Reservierungsanfrage gleich mit. 

Vielen Dank.

 

 

 

 


Tiroler Bienen "wohnen" hier

Wir engagieren  uns für die Tiroler Gebirgsbiene

Mario Kuisele, ein leidenschaftlicher Bienenzüchter hat zehn Bienenvölker an den Heiterwanger See gebracht. Die Bienen leben am Bach von Mai bis Ende August und produzieren fleißig besten Honig, den Sie kaufen können, wenn Sie wollen.

Frisch gekocht im Restaurant

Das Restaurant wurde von der Falstaff Jury mit einer Gabel bewertet. Den Falstaff Restaurant-Führer gibt es im Buchhandel.
Die Speisekarte ist klein und interessant. Alles wird frisch zubereitet und die Kräuter kommen aus dem eigenen Garten.

 

 

Dauerplatz im Winter für 3 Monate

Für Skifahrer, Langläufer und Wintersportler
3 Monate Dauercampingplatz*

*im Winter 21/22 von Dezember - März
drei Monate frei wählbar.

Frühstücks-Glück

 

Ab sofort bieten wir fünf Frühstückstüten an, die von der Dorfbäckerei Lechaschau frisch geliefert werden:

 

 

 

Frühstückstüte SONNE 2,50
2 Semmel + 1 Kornspitz

 

Frühstückstüte SEE 7,00

 

2 Semmel, 2 Brezen, 2 Kornspitz

 

Frühstückstüte BERG 2,50
1 Stengel (5 Semmel in einem Stück)

 

Frühstückstüte URLAUB 5,00
1 kg Tiroler Roggenbrot

 

Frühstückstüte FREUDE 4,00
4 Kornsemmel

 

 

Etwas für die Gesundheit tun

Individuelle Behandlungen in der zertifizierten Massage-Fachpraxis für Ihre Gesundheit und Schmerzlinderung

Infos: +43 664 88 926 408

 

Schloss Neuschwanstein

ganz nah - in 20 min erreichbar

Eintrittskarten im Ticketcenter in Hohenschwangau

 

 

Reservieren  und Urlaub planen

Hier reservieren - ganzjährig geöffnet

camping@fischeramsee.at

+43 664 923 7289

 

 

 

Z - Ticket 2021 Aktivkarte Tiroler Zugspitzarena

16 Leistungen und Attraktionen rund um die Zugspitze zum Fixpreis

Das Z-Ticket ist die perfekte Lösung für einen erlebnisreichen Aktivurlaub in der Tiroler Zugspitz Arena. Volle 16 Erlebnisse und Attraktionen stehen Ihnen dabei zur Verfügung:

  • Benutzung der Tiroler Zugspitzbahn (einmalige Benutzung)
  • Erlebnismuseum "Faszination Zugspitze" (einmal)
  • Täglich eine Berg- und Talfahrt mit der Ehrwalder Almbahn
  • Täglich eine Berg- und Talfahrt mit den Grubigsteinbahnen
  • Benutzung der Marienbergbahn Biberwier und der Sommerrodelbahn (einmal täglich)
  • Berwanger Sonnalmbahn (einmal täglich)
  • Almkopfbahn Bichlbach (einmal täglich)
  • Postbus (mehrmals täglich)
  • Wanderbus (mehrmals täglich)
  • Rundfahrt auf dem Heiterwangersee und Plansee (einmalige Benutzung)
  • Familienbad Ehrwald (täglich)
  • Panoramabad Lermoos (täglich)
  • Waldschwimmbad "Bärenbad" Berwang (täglich)
  • Badesee Bichlbach (täglich)
  • Tennishalle Ehrwald (1 Stunde täglich, nach Anmeldung)
  • Fun Roller Biberwier (einmalige Benutzung)
Download
Z-Ticket 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Das Bild zeigt in der Mitte das Sternbild 'Krone' und rechts daneben den 'Bootes', dessen Hauptstern 'Arktur' unten direkt neben der Tanne leuchtet.

So einen Sternenhimmel kann man nur mehr sehen, wenn auf künstliche Beleuchtung so weit wie möglich verzichtet werden kann. Wie hier am Heiterwanger See.
Quelle: J.Reese